Marienkäfer

Als Kinder haben meine Geschwister und ich immer Junikäfer gesagt, was natürlich zoologisch völliger Quatsch ist. Hier ein Vertreter der schwarzen Unterart, wie er über Jolantes schmutzige Finger krabbelt (Marienkäfer sind ihre erklärten Lieblingsinsekten):

Schwarzer Schildlaus-Marienkäfer

Schwarzer Schildlaus-Marienkäfer (Exochomus nigromaculatus)

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bin geborener Franke mit Migrationshintergrund (Mutter aus Potsdam, Vater aus dem Sudetenland). Marienkäfer wurden mir familiärerseits weiland korrekterweise als solche vorgestellt, während meine urfränkischen Klassenkameraden sie als Junikäfer bezeichneten. Was mir schon vor 50 Jahren bizarr vorkam, weil es ja gänzlich anders ausschauende Junikäfer gibt! Zwei schon äußerlich völlig verschiedene Arten können nicht gleich heißen, soviel war mir schon als kleiner Bub klar…

  2. »…Pommerland ist abgebrannt« (aus dem Lied über den nahen Verwandten des tatsächlichen Junikäfers) fällt mir dazu spontan ein – aber nicht wie es zu der kindlichen Verwirrung gekommen sein mag. Ich werde versuchen das aufzuklären…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.