Eine kleine Dosis Sommer im Herbst

holen wir uns gelegentlich in Pomantello, einem empfehlenswerten Agriturismo neben Torre Alfina. Man kann ans Meer oder den Bolsena See fahren, baden oder am Strand spazieren gehen, das Etruskische Latium erkunden oder den Dom von Orvieto besichtigen. Selbst bei unseren dritten Herbstferien in Pomantello finden wir noch genug unbekanntes und sehenswertes – dieses Jahr z.B. den Bosco del Sasseto, gleich neben Torre Alfina.

(3) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wer nagelt denn da die Totenmasken an die Fassade und warum? Und dazu noch den Like-Daumen? 👍

  2. Außer der Burg und der Eisdiele bietet Torre Alfina ziemlich viel Kunst. Deren Qualität ist nicht überall ganz frei von Zweifeln aber der Kontrast zu den mittelalterlichen Gemäuern ist schön.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.