(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Der gehört dem (Nacht-)Portier der charmant heruntergekommenen Pension Baltic. Der Stuhl ist cool, riecht aber streng (der Herr raucht ununterbrochen und auch im restlichen Etablissement finden sich, neben benutzten und unbenutzten Aschenbechern, überall zahlreiche kleine braune Flecken von vergessenen Kippen – ein Wunder, dass das Teil noch nicht abgebrannt ist).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.