Man muss wohl nur lan­ge ge­nug warten...

... und Be­stands­pro­ble­me (so­wohl bau­li­cher wie bo­ta­ni­scher Na­tur) lö­sen sich wie von selbst.
Ob die Adres­se des ehe­mals schmu­cken Gar­ten­häus­chens nun Pop­pen­reu­ther Stra­ße 23 oder 25 lautet,
spielt be­stimmt bald kei­ne Rol­le mehr.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.