Tex­til­in­dus­trie in Deutschland

...gibt es tat­säch­lich noch.
Da kommt vor­ne Schaf­wol­le rein und hin­ten fer­ti­ge Stof­fe raus.

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Stark. Die Sche­re ist mit In­itia­len in­di­vi­dua­li­siert: Gu­tes Werk­zeug gibt man nicht ger­ne her...

  2. Gut be­ob­ach­tet – manch­mal wun­dert mich das aber in grö­ße­ren Be­trie­ben schon – die Mit­ar­bei­ter wer­den ja wohl nicht ih­re ei­ge­nen Sche­ren mit zur Ar­beit bringen...
    (ich fän­de es zwar auch doof, wenn ein Kol­le­ge mir die Ka­me­ra aus dem Bü­ro klaut, ge­he aber mal da­von aus, dass mei­ne Fir­ma mir dann schon Er­satz be­schaf­fen würde)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.